Zwei Buggys und ein Kinderwagen stehen nebeneinander vor einer Steinmauer.

Welche Informationen gute Produktbeschreibungen enthalten sollten

Informationen über die angebotenen Produkte sind nur ein Teil des Produktmarketings. Und doch können sie entscheidend sein, ob ein Kunde das Produkt kauft oder nicht. Ein paar Anregungen, auf offene und ehrliche Weise, potenzielle Kunden mit Informationen zu versorgen.

Im stationären, aber vor allem beim Online-Handel ist es für Kaufinteressenten oft schwierig, das für sie passende Produkt zu finden - selbst, wenn schon eine Markenpräferenz besteht. Dies gilt mindestens für extensive Kaufentscheidungen, bei denen die kognitive Beteiligung und der Informationsbedarf groß sind.

Sind die Kaufinteressenten noch unentschlossen, welche Marke es werden soll, ist der Vorteil wohl noch größer, ausführliche und hilfreiche Produktinformationen anzubieten und den Kaufinteressenten bei der Entscheidungsfindung zu unterstützen. Eine Marke kann sich damit vom Wettbewerber abheben, zum Beispiel, weil gute Produktinformationen Kompetenz, Transparenz, Ehrlichkeit und Verbindlichkeit ausstrahlen.

Was Kunden wissen wollen

Diese Auflistung ist rein subjektiv entstanden. Auf Basis meiner Erfahrungen als Kunde sowie dem professionellen Blick, welche Informationen angeboten werden könnten, schätze ich hier ein, wo Produktbeschreibungen verbessert werden könnten.

Schon Standard?

.......... = weitgehend

.......... = teils teils

.......... = eher nicht

Frage/Wunsch des Kaufinteressenten Teil der Produktbeschreibung Schon Standard?
Kann das Produkt, was ich brauche/will? Ausführliche Beschreibung des Leistungsumfangs.
Was erwartet mich? Auflistung technischer Spezifikationen inkl. Verpackungs- und Produktmaße.
Welches Produkt erfüllt meine Anforderung am besten? Darlegen des Nutzens und geplanten Einsatzzwecks.
Was ist das überhaupt? Brauche ich das? Verständliche Erklärung der Produktmerkmale inklusive deren Nutzen.
Kann ich das Gerät wohl auch in meinem speziellen Fall benutzen? Beispielhaft Anwendungsszenarien beschreiben.
Ich suche explizit ein Produkt mit dieser bestimmten Eigenschaft. Filterfunktion
Was ist das denn?! Offensichtliche Irritationen über Unübliches (Innovationen) aufgreifen und erklären.
Was wird alles mitgeliefert? Übersichtliche und eindeutige Angaben über Lieferumfang. Auflistung, was nicht geliefert wird.
Wo ist der Unterschied zwischen dem und dem? Einfache und übersichtliche Kenntlichmachung der Unterschiede zwischen verschiedenen Produkten und Produktvarianten.
Ist das das Produkt auf dem Foto? Genaue Bildbeschreibung: Was ist warum auf dem Foto zu sehen.
Welche Produkte passen dazu? Nennung benötigter passender Zusatzartikel und Verbrauchsmaterialien, Begründung der Auflistung.
Wieso kostet das hier mehr als das andere? Begründung von Preisunterschieden
Warum ist das bei euch so? Bei anderen Herstellern ist das anders. Hintergründe zur Entwicklung des Produktes
Wenn das so viel günstiger ist als die anderen Produkte, ist das dann auch schlechter verarbeitet? Angaben zur Qualität
Ist das hier jetzt besser oder schlechter als das der anderen Marke? Bezug zu Produkten anderer Hersteller
Wo und wie wurde das gebaut? Hintergründe zu Produktionsort und -bedingungen
Welchen Garantieanspruch habe ich? Wird auch auf Kulanz repariert? Wie bekomme ich Ersatzteile? Angaben zu Garantie und Ersatzteilverfügbarkeit

Neben diesen Angaben werden Kunden diverse andere Fragen haben, die nicht alle im Vorhinein beantwortet werden können. Um trotzdem die Fragen und Antworten für alle verfügbar zu machen, bieten sich zum Beispiel eine redaktionell betreute FAQ-Rubrik oder auch ein Live-Chat an.

Die hier aufgeführten Optionen sind Beispiele und nicht für alle Unternehmen geeignet oder anwendbar. Gemeinsam finden wir für Sie passende Möglichkeiten, mithilfe ausführlicher und ehrlicher Produktbeschreibungen den Entscheidungsprozess der Kunden zu vereinfachen und das Vertrauen in Ihre Marke zu stärken.